Communication on Progress

Participant
Published
  • 2012/12/20
Time period
  • December 2011  –  December 2012
Format
  • Stand alone document – Basic COP Template
Differentiation Level
  • This COP qualifies for the Global Compact Active level
Self-assessment
  • Includes a CEO statement of continued support for the UN Global Compact and its ten principles
  • Description of actions or relevant policies related to Human Rights
  • Description of actions or relevant policies related to Labour
  • Description of actions or relevant policies related to Environment
  • Description of actions or relevant policies related to Anti-Corruption
  • Includes a measurement of outcomes
 
  • Statement of continued support by the Chief Executive Officer
  • Statement of the company's chief executive (CEO or equivalent) expressing continued support for the Global Compact and renewing the company's ongoing commitment to the initiative and its principles.

  • 20.12.2012

    To our stakeholders:

    Mit unserem Beitritt zum Global Compact der United Nations schlossen wir uns einem international tätigem Netzwerk zur Unterstützung der Arbeits- sowie Menschenrechte, Antikorruption und nachhaltiger Ressourcennutzung an. Unser Unternehmen möchte hiermit die weitere Unterstützung der zehn Prinzipien des Global Compact für die genannten Bereiche weiterhin zusagen.

    Auch als kleines Unternehmen verfolgen wir das Ziel einer werteorientierten Unternehmensführung. Dies gilt für unseren internen sowie auch für unseren externen Bereich in der Wahl unserer Kunden, Lieferanten und Partner.

    Im Rahmen unserer Charity Programme unterstützen wir regelmäßig neben dem Global Compact unter anderem „Amnesty International“ für Menschenrechte, „Habitat for Humanity International“ für mehr Gleichheit und die „Wikipedia Foundation Inc.“ für international verfügbares Wissen.

    Wir verpflichten uns auch zukünftig in regelmäßigen Abständen über unsere weiteren Bemühungen zu berichten.

    Mit freundlichen Grüßen

    Oliver Merz
    CEO

Human Rights
  • Assessment, policy and goals
  • Description of the relevance of human rights for the company (i.e. human rights risk-assessment). Description of policies, public commitments and company goals on Human Rights.

  • Achtung der Menschenrechte ist ein ethischer, moralischer und verbindlicher Grundsatz der Variventa. Wir dulden keine Diskriminierung auf Grund von Nationalität, Behinderung, sozialem Status, Geschlecht, sexueller Orientierung oder Rasse eines Menschen. Chancengleichheit ist ein wesentlicher Bestandteil unserer Geschäftspolitik.

  • Implementation
  • Description of concrete actions to implement Human Rights policies, address Human Rights risks and respond to Human Rights violations.

  • Folgenden Punkte werden von uns grundsätzlich abgelehnt:
    - Zwangsarbeit
    - Körperliche Züchtigung
    - Belästigung von Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen
    - Kinderarbeit
    - Lohndumping

  • Measurement of outcomes
  • Description of how the company monitors and evaluates performance.

  • Wir prüfen unsere Kunden und Lieferanten auf Einhaltung aller der für deren Standort geltenden gesetzlichen Regelungen.
    Bei nachgewiesenen Verstößen gegen die Menschenrechte, insbesondere der von uns grundsätzlich abgelehnten Punkte, beendigen wir mit sofortiger Wirkung die Zusammenarbeit und bringen die Missachtungen zur Anzeige.

Labour
  • Assessment, policy and goals
  • Description of the relevance of labour rights for the company (i.e. labour rights-related risks and opportunities). Description of written policies, public commitments and company goals on labour rights.

  • Included in human rights

  • Implementation
  • Description of concrete actions taken by the company to implement labour policies, address labour risks and respond to labour violations.

  • Included in human rights

  • Measurement of outcomes
  • Description of how the company monitors and evaluates performance.

  • Included in human rights

Environment
  • Assessment, policy and goals
  • Description of the relevance of environmental protection for the company (i.e. environmental risks and opportunities). Description of policies, public commitments and company goals on environmental protection.

  • Umweltschutz ist wesentlicher Bestandteil der Unternehmensphilosophie. Als IT-Unternehmen sind uns alle Möglichkeiten gegeben nachhaltig und umweltschonend zu arbeiten und die uns begrenzt zur Verfügung stehenden Ressourcen gewissenhaft zu nutzen.

  • Implementation
  • Description of concrete actions to implement environmental policies, address environmental risks and respond to environmental incidents.

  • Um nicht weiterhin unnötige Ressourcen zu beanspruchen wurden alle von uns betriebenen Serversysteme auf deren Umweltverträglichkeit und Energieeffizienz geprüft. Das Ergebnis brachte eine Verlagerung der Standorte sowie eine Entsorgung veralteter Hardware mit sich. Es wurden ausschließlich Server mit verbrauchsoptimierten Hardwarekomponenten eines Partners gewählt, deren Betrieb weiterhin ausschließlich durch einen Tüv-zertifizierten Energieanbieter durch 100% Wasserkraft erfolgt.

    Im Rahmen einer internen Umstrukturierung wird derzeit die Umstellung auf ein papierloses Büro vollzogen. Alle Dokumente werden elektronisch erstellt und entsprechend abgelegt. Ein Versand erfolgt, sofern möglich, ausschließlich auf elektronischem Wege. Eingehende Papierdokumente werden gescannt und anschließend der Altpapierverwertung zugeführt.

    Einige der von uns betriebenen Plattformen sahen einen Warenversand vor. Dieser erfolgte durch zwei in verschiedenen Ländern gelegenen Logistikstandorten, die sowohl den Wareneingang sowie –ausgang betreuten. Durch Umstrukturierung unserer Prozesse und Gesprächen mit unseren Lieferanten wurden diese Standorte aufgelöst. Ein Versand georderter Produkte erfolgt nun direkt durch den Hersteller an den Endkunden. Durch diese Maßnahmen konnten ca. 70% der durch unseren Versand verursachten Emissionen während des Transports, sowie 100% Packmaterial eingespart werden.

    Seit Juni 2011 werden bei Gesprächen mit Kunden, für die IT-Dienstleistungen „vor Ort“ erbracht werden sollen, die Möglichkeit der „Remotetätigkeit“ erörtert. Durch diese Gespräche ist es uns gelungen die durch Reisen entstehenden *Emissionen um ca. 75% zu reduzieren. Durch das Angebot eines Home Office ab dem Jahr 2013 an unsere Mitarbeiter erhoffen wir uns eine *Reduktion von weiteren 10% .

    Note:
    *gemessen am Gesamtverbrauch aller ausgewerteten Reisetätigkeiten per KFZ, Bahn, Flugzeug

  • Measurement of outcomes
  • Description of how the company monitors and evaluates environmental performance.

  • Included in Implementation

Anti-Corruption
  • Assessment, policy and goals
  • Description of the relevance of anti-corruption for the company (i.e. anti-corruption risk-assessment). Description of policies, public commitments and company goals on anti-corruption.

  • Korruption wird von Variventa in jeglicher Form abgelehnt.

  • Implementation
  • Description of concrete actions to implement anti-corruption policies, address anti-corruption risks and respond to incidents.

  • Eine derzeitige Implementation eines Korruptionscodex ist derezit nicht vorgesehen

  • Measurement of outcomes
  • Description of how the company monitors and evaluates anti-corruption performance.

  • Im Falle eines Korruptionsversuches werden jegliche weiteren Verhandlungen umgehend eingestellt.